Hilferuf für ein Container - SOS-Hundeherzen in Not e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Hallo ihr Lieben,
Endlich wieder mal Neuigkeiten für euch!

 Nach der langen Planung sind wir nun so weit, dass wir wirklich einen  Container kaufen wollen und in das Tierheim stellen werden.
Wir  haben Euch Videos gemacht, als wir vor wenigen Tagen wieder mit einigen  Mitgliedern zusammen vor Ort waren! In diesen Videos sieht man am  besten, wo der Container hingestellt werden soll.
Es gibt noch  einiges an Vorbereitung, dazu werden die Bäume in den runden  Steinbereichen entfernt, da diese ohnehin nicht besonders gut sind, da  hier Hunde reinspringen können aber auch die Erde nicht vollständig von  Kot und anderem gereinigt werden kann außerdem spenden die Bäume leider  auch keinen richtigen Schutz vor der Sonne! Daher sollen später  Sonnenschirme oder Sonnensegel gespannt werden, die dann schön Schatten  Spenden.
Wir haben uns gemeinsam mit Frau Dr. Filipovic und Dr.  Mirta für den Conatiner mit der Tür in der Mitte entschieden, hierdurch  sind die Fenster mit Rollos an den Seiten und man hat mehr fläche, ein  Bereich ist z.B. Quarantänebereich für frisch aufgefundene Hunde, der  andere Bereich kann z.B. für frisch Operierte zur Genesung genutzt  werden.
Der Boden ist aus PVC und gut zu reinigen und somit  steriler dazu kommen Strom inkl. Verteilerkasten die bereits  ausgehandlet worden und in dem Preis enthalten sind.
Für die  Lieferung mit Kranwagen haben wir einen Sonderpreis von 200 EUR  ausgehandelt! Dazu kommen leider noch 25% MWST auf den Angebotspreis von  2.900,- EUR hinzu!
Somit haben wir GESAMTKOSTEN VON   3.875,- EUR für den Container.
Der Container ist für das Tierheim lebenswichtig!!! Es reicht der Quarantänebereich einfach nicht aus!.
 Vor allem brauchen wir diesen Container dringend um dort operierte,  Verletzte, sehr geschwächte Hunden einen ruhigen, erholsamen und  sterilen Rückzugsort zu garantieren.
Bitte schaut euch auch die Videos an, dort wird genau gezeigt wie die jetzige Situation ist und wo der Container hin soll!!!.
 Bitte unterstützen sie die Fellnasen im Tierheim mit einer kleinen  Spende damit den süßen eine bessere Versorgung ermöglicht werden kann.
 Da wir als gemeinnützig und besonders  förderungswürdig anerkannt sind  stellen wir euch auch sehr gerne eine Spendenquittung für jede Spende  aus.
Ihr könnt auch gerne direkt an das Animalis Centrum Spenden!  Spenden für den CONTAINER können über PayPal und über unser Vereins  Spendenkonto gemacht werden, die benötigten Daten dazu kommen hier.

Das Spendenkonto lautet:
SOS HUNDEHERZEN IN NOT e.V.   
IBAN: DE16 5109 0000 0016 1026 01
BIC: WIBADE5WXXX
Verwendungszweck: Container
Oder Spende über Paypal:
Ein herzliches Dankeschön für jede Spende!!! Auch in Namen des Animalis  Centrum vielen lieben Dank für jede noch so kleine Spende!!!.
EUER TEAM VON SOS HUNDEHERZEN IN NOT E.V.
Hallo liebe Tierfreunde und Tierbesitzer!

Wie ihr von unseren  Berichten entnehmen konntet, ist das NO KILL Animalis Centrum im  Kroatischen Kastela immer wieder von der Verantwortungslosigkeit und dem  gemeinen Handeln einzelner Menschen bis an die Grenzen belastet!
 Daher werden wir jetzt für das erste außerhalb des Tierheimes eine Box  aufstellen, damit die Menschen  die Nachts oder in den Zeiten wo das  Tierheim geschlossen ist die armen Hunde oder auch Katzen nicht mehr  einfach und vor allem ungesichert vor dem Tierheimzaun abstellen oder  darüber werfen!
Auf den Video Bildern im letzten Bericht konnte man  bereit's sehen wie verantwortungslos und herzlos gehandelt wird und eine  Hündin ihr Leben deshalb lassen musste, ihren kleinen geht es aber dank  des Tierheimes und der lieben Frau Dr. sehr gut! Mit der angebrachten  Box vor dem Tierheim können dann die Leute wenigsten diese armen Tiere  in eine Box tun, wo die Hunde oder auch Katzen gesichert sind bis ein  Mitarbeiter vom Tierheim vor Ort ist.
Aber durch die oft einfach  ausgesetzten Hunde, die natürlich alle im Tierheim aufgenommen werden,  damit Ihnen nicht noch mehr Unglück passiert, benötigt das Tierheim  SUPER DRINGEND weitere Quarantäne und Unterbringungsmöglichkeiten!
 Um hier kurzfristig helfen zu können, haben wir uns nunmehr  entschlossen, einen entsprechenden RETTUNGSCONTAINER in dem Tierheim  aufzustellen!!!.

Es sind derzeit die Planungen im Gange, an  welchem Platz der Container am sinnvollsten aufgestellt werden kann.
 Dies möglich wäre direkt im 1 Bereich – eingezeichnet mit I . Dieser  Platz wäre ideal, auch wenn hierfür ein Baum entfernt werden müsste, für  den Schatten würde dann an einer anderen Stelle entweder wieder ein  Baum eingepflanzt oder ein großer Sonnenschirm einbetoniert!.
Ein  einfacher und kleiner Container kostet zwischen 2.800€ – 3.500€!!!  Selbstverständlich würde es auch wunderbar sein wenn wir einen  gebrauchten Container günstig oder sogar gespendet bekommen können!  Allerdings muss dieser natürlich vor Ort in Kroatien sein, denn wir  können nicht einen Container aus Deutschland oder anderswo in das  Animalis Centrum transportieren lassen!.
Wir haben Ihnen den  Gesamtgrundriß des Tierheimes einmal aufgezeichnet! Ebenso wie die  geplante Stelle an die ein Rettungscontainer zu stellen wäre, Bilder  kommen im Anschluss des gesamten Beitrages!.
Ganz Klasse und eine  riesige Unterstützung wäre es natürlich, wenn etwas  Spenden zusammen  kommen und man dann sogar einen großen Container – mit zwei  Räumen!aufstellen kann.
Geplant ist in den Container mit einem so  dringend benötigten kleinen OP Tisch für verletzte aufgefundene Tiere  auszustatten! Ebenso soll eine Abtrennung geschaffen werden in dem Hunde  oder Katzen die im Tierheim abgegeben werden untergebracht werden  können um hier eine Erstversorgung direkt vor Ort zu garantieren!!!
 Dazu gehört natürlich, dass diese armen Hunde und Katzen zunächst nicht  mit den anderen Hunden und Katzen in Kontakt kommen dürfen, da jeder  neu abgegebene oder aufgefundene Hund oder Katze natürlich zuerst von  den Tierärzten, die das Tierheim leiten, untersucht, geimpft usw. werden  müssen!!!.
Es wäre daher so wichtig, dass wir dringend für einen  Rettungscontainer von so vielen wie nur möglich Hilfe  bekommen! Sie  können, wenn Sie möchten, direkt an das Animalis Centrum spenden –  Betreff „Rettungscontainer“ oder an uns ebenfalls mit dem Betreff  „Rettungscontainer“.
Wir würden uns über jede Hilfe sehr freuen  aber letztlich geht es hier nicht um unsere Freude sondern darum den  Armen Tieren in Not und dem Tierheim zu helfen!!! Selbstverständlich  können wir Ihnen über den gespendeten Betrag eine Spendenquittung  ausstellen!.
Vielleicht kennt ihr oder jemand den ihr kennt ja  auch eine Firma die einen Container nicht mehr benötigt und diesen  Spendet oder günstig anbietet, dann müssten wir für den Transport halt  versuchen bestmöglich zu organisieren!.
Im Namen aller  verzweifelten Hunde und Katzen bedanken wir uns für jede Spende! Es wäre  wirklich unglaublich Hilfreich wenn das Tierheim endlich den solange  benötigten Rettungscotainer Dank eurer Hilfe bekommt!!!.
Ein ganz  großes Dankeschön vorab mit der inständigen Bitte um Hilfe!!! Euer Team  von SOS Hundeherzen in Not e.V. und dem NO KILL Animalis Centrum!.          
Der SOS Hunde in Not e.V. ist ein als Gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannter Verein.
 Hiermit möchten wir auch noch mal darauf aufmerksam machen das das NO  KILL Animalis Centrum in Kastela kein vom Statt gefördertes Tierheim ist  und sich hauptsächlich durch Spenden und Vermittlung der Tierheimtiere  finanziert aber dafür wirklich super Arbeit leistet und ein sehr schönes  Tierheim hat, was man leider nicht von vielen Auslands Tierheimen sagen  oder behaupten kann.
Auch noch mal ein Riesen Dank an alle die  unsere Beiträge Teilen, Hunde von uns Adoptieren, Spenden und unsere  Beiträge verfolgen und nicht zu vergessen ein Riesen Dank an alle die  von uns bereits Hunde adoptiert oder gespendet haben!!!.
Copyright © 2015-2019 SOS-Hundeherzen in Not e.V. Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt